Anzeige
EHI
A- A A+

News | Instore | 02.09.2013
„Make Up Story’s“ launcht EPOS-Terminal Odyssé

Besonderer Wert wurde auf das zeitgemäße Design und die Farbgebung des EPOS-Systems Odyssé gelegt.
Besonderer Wert wurde auf das zeitgemäße Design und die Farbgebung des EPOS-Systems Odyssé gelegt.

Die Unternehmensgruppe Gade Cosmétiques hat sich zur Verwaltung und zur Zahlungsabwicklung an seinen 10 „Make Up Story’s“-Verkaufspunkten in Frankreich für die EPOS-Terminals „Odyssé“ der Aures-Gruppe entschieden. Bis Ende des Jahres 2014 sollen etwa 20 weitere Geschäfte hinzukommen und alle Geschäfte mit dem Kassensystem des Herstellers ausgestattet sein. Neben der Bereitstellung einer Funktion zur Zahlungsabwicklung galt es, die Daten der „Make Up Story’s“-Geschäfte in Echtzeit in der Informatikabteilung des Hauptsitzes in Patin zu zentralisieren.  Dies ermögliche die Software „Pointex Points de Vente“, die in Verbindung mit der Hardware von Aures im Einsatz ist.

Weitere Informationen: www.aures-pos.de