Anzeige
implexis
Anzeige
EuroCIS
A- A A+

News | Analytics | 21.11.2018
Messaging und Chatbots: Vodafone setzt auf KI

Vodafone baut seinen Kundenservice mit künstlicher Intelligenz aus. (Foto: Vodafone)
Vodafone baut seinen Kundenservice mit künstlicher Intelligenz aus. (Foto: Vodafone)

Vodafone setzt im Rahmen seines Kundenservices sprachgesteuerte Bots wie Amazons Alexa und Messaging-Bots auf Basis Künstlicher Intelligenz (KI) ein, die in schriftlicher Form mit dem Kunden kommunizieren. Kunden können mit dem Bot „TOBi“ chatten, um Fragen zu stellen und Produktinformationen und Empfehlungen zu erhalten. Die Basis von Tobi ist die kognitive Technologie von IBM Watson. Besitzer von Amazons Alexa haben zudem die Möglichkeit, über Sprachsteuerung Fragen stellen, zum Beispiel „Wo ist mein Handy?“ oder „Wie hoch ist meine aktuelle Rechnung?“.

Weitere Informationen: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.vodafone.de