Anzeige
Implexis
Anzeige
Toshiba
A- A A+

News | Instore | 14.03.2017
Draußen GPS, im Store PLS

Eine Instore-Lokalisierungslösung soll die Ortung von Personen und Gegenständen erleichtern. (Foto: Pyramid)
Eine Instore-Lokalisierungslösung soll die Ortung von Personen und Gegenständen erleichtern. (Foto: Pyramid)

Das „Pyramid Localization System“ (PLS) des IT-Lösungsanbieters Pyramid Computer GmbH aus Freiburg erlaubt eine Ortung von Personen und Gegenständen auf 15 bis 30 Zentimeter. PLS soll als Lokalisierungslösung für Innenräume dienen, die speziell auf die Bedürfnisse im Retail- und Hospitality-Bereich ausgelegt ist. Die Lokalisierung arbeitet mit Ultraschalltechnik, ähnlich wie bei der Einparkhilfe von Autos. So können zum Beispiel Kunden zu gesuchten Artikeln oder spezifischen Angeboten gelotst oder Heatmaps generiert werden. Im Restaurant können Gäste platzgenau geortet und bedient werden. PLS lässt sich in eine Smartphone-App einbinden. Kunden, die kein Smartphone besitzen, können stattdessen spezielle Ultraschall-Pucks nutzen. Als feste Installation werden Ultraschall-Receiver pro Raum benötigt.

Weitere Informationen: www.pyramid.de/pls