Anzeige
implexis
Anzeige
EuroCIS
A- A A+

News | Instore | 12.11.2018
Kaufland: Kassensysteme und Co. aus einer Hand

Kaufland: Kassensysteme mit Peripheriegeräten und Service aus einer Hand (Foto: Kaufland)
Kaufland: Kassensysteme mit Peripheriegeräten und Service aus einer Hand (Foto: Kaufland)

Nach dem letzten Relaunch präsentieren sich die Lebensmittelmärkte von Kaufland mit einem neuen Erscheinungsbild. Frische Farben kombiniert mit hellem Holz und ein neues LED-Beleuchtungskonzept zählen zu den Erkennungsmerkmalen der umgestalteten Filialen, ebenso wie die Schnellladestationen mit Ökostrom für E-Autos und E-Bikes. Bei der Ausschreibung der Kassensysteme für den europäischen Markt kam der IT-Anbieter Aures Technologies zum Zuge. Ausschlaggebend für die Investitionsentscheidung für das System „YUNO“ seien vor allem eine deutliche Senkung der Servicekosten pro Monat und pro Kassenplatz gewesen sowie ein schneller Return-On-Investment. Waren bei Kaufland bislang modulare Kassensysteme im Einsatz, stammen nun auch Scanner, Drucker und andere Peripheriegeräte aus einer Hand. Als Pluspunkte stellt der Anwender vor allem das schlanke Design und die einfache Erreichbarkeit aller Komponenten heraus.  

Weitere Informationen: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.aures.com/de