Anzeige
GS1
Anzeige
Messe Frankfurt
A- A A+

News | Instore | 20.04.2017
Stationär digitale Kundenbedürfnisse erfüllen

Alle Teilnehmer erhalten Möglichkeit zum fachlichen Austausch. (Foto: Detego)
Alle Teilnehmer erhalten Möglichkeit zum fachlichen Austausch. (Foto: Detego)

Wie kann sich der stationäre Handel auf digitale Kunden und ihre Erwartungshaltung einstellen? Welche Instore-Technologien werden dafür gebraucht? Antworten darauf möchte der Softwarehersteller Detego im Rahmen eines Fashion Retail Events am 11. Mai 2017 im Extraordinarii Concept Store in Düsseldorf geben. Die Veranstaltung zum Thema „Der Store muss sich verändern. Der Kunde hat es schon“ erfolgt von 9.30 bis 17 Uhr und setzt sich aus Experten-Vorträgen, Kundenberichten und einer Smart Fitting Room Live-Demo zusammen. Ziel sei es, Modehändlern aufzuzeigen, wie sie die Erwartungen der Kunden, die einen bestimmten Service bereits vom Online-Shopping gewohnt sind, auch in ihren Stores erfüllen und mittels Internet of Things (IoT)- und Instore-Technologien erfolgreich umsetzen können.

Weitere Informationen: events@detego.com