Anzeige
implexis
Anzeige
EuroCIS
A- A A+

News | Omnichannel | 13.03.2018
Britische Online-Shopper am ausgabe­freudigsten

Durchschnittlich 4.000 Euro gibt jeder britische Online-Shopper im Jahr aus. (Foto: Fotolia/ Konstantin Yuganov)
Durchschnittlich 4.000 Euro gibt jeder britische Online-Shopper im Jahr aus. (Foto: Fotolia/ Konstantin Yuganov)

Für über 4.000 US-Dollar kauft ein britischer Konsument im Durchschnitt online ein, so das Ergebnis einer Studie von Website Builder Expert. Großbritannien liegt somit auf Platz 1 der ausgabefreudigsten Länder weltweit. Deutschland, gemessen an der Höhe der Ausgaben, rangiert mit Durchschnittsausgaben von 1.283 US-Dollar pro Person auf Platz 10. Gemessen am prozentualen Anteil der Ausgaben vom Gehalt geben allerdings chinesische Konsumenten im weltweiten Vergleich am meisten aus: Der durchschnittliche Online-Shopper aus China wendet 1.855 US-Dollar, bzw. 19,34 Prozent seines Gehalts auf.

Weitere Informationen: www.websitebuilderexpert.com