Anzeige
implexis
Anzeige
EuroCIS
A- A A+

News | Omnichannel | 21.09.2018
Onlineshops: Bilder für Traffic in immer wichtiger

Eine Studie zeigt auf: Bilder spielen eine immer größere Rolle bei der Traffic-Generierung für Onlineshops. (Foto: Fotolia/reborn55)
Eine Studie zeigt auf: Bilder spielen eine immer größere Rolle bei der Traffic-Generierung für Onlineshops. (Foto: Fotolia/reborn55)

Die Universal Search bei Google und insbesondere die Bildersuche hat sich 2018 zu einem der wichtigsten Kanäle hinsichtlich der Traffic-Generierung entwickelt – und übertrifft damit inzwischen den Traffic, der über Google Ads kommt. Bilder machen dabei mit 91,78 Prozent den größten Anteil aus. Dies ist das Ergebnis der Onlineshop-Studie der Aufgesang Gmbh zum Einsatz von SEO, SEA und Social Media. Einen Bedeutungsabfall erfährt Facebook als Traffic-Quelle. Seit 2016 nahm dieser um knapp 20 Prozentpunkte ab. Bildgewaltige Social-Media-Kanäle sind auf dem Vormarsch: Der von Youtube generierte Traffic stieg auf 30,58 Prozent an, rund 11,46 Prozentpunkte mehr als im Vorjahr. Auch Instagram und Pinterest gewinnen als Traffic-Quelle an Bedeutung. Die Studie basiert unter anderem auf den Daten des Search- und Social-Analytics-Anbieters Searchmetrics und Similar Web. 196 der umsatzstärksten Onlineshops Deutschlands wurden untersucht.

Weitere Informationen: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.aufgesang.de