Anzeige
implexis
Anzeige
HIS-Tagung
A- A A+

News | Security | 07.02.2018
Cloud-Zutrittskontrolle für Händler und Filialisten

Sicherheitskritische Vorgänge lassen sich nur über eine Zwei-Faktor-Authentifizierung auslösen. (Foto: Salto Systems)
Sicherheitskritische Vorgänge lassen sich nur über eine Zwei-Faktor-Authentifizierung auslösen. (Foto: Salto Systems)

Inventurverluste zu reduzieren und unternehmensinterne Abläufe zu verbessern sind die Ziele der Cloud-Zutrittslösung „Salto KS Keys as a Service“ der Firma Salto. Das System ermöglicht Groß- und Einzelhändlern sowie Franchisenehmern, Zutrittsrechte über die Online-Plattform des Anbieters ortsunabhängig in Echtzeit zu gewähren oder zu entziehen und Türen aus der Ferne zu öffnen. Gleichzeitig lassen sich zu ausgewählten Zutrittsereignissen Mitteilungen verschicken, z. B. um auf Personaländerungen zu reagieren. Die Lösung eigne sich für die Verwaltung einzelner oder mehrerer Standorte. Lieferanten eröffnet das System die Option, ihre Waren auch außerhalb der Öffnungszeiten anzuliefern. Dafür kann der Händler aus der Ferne die Tür öffnen oder eine zeitlich begrenzte Zutrittsberechtigung ausstellen. Für den Betrieb ist keine Softwareinstallation nötig.  

Weitere Informationen: www.saltosystems.de