Anzeige
Elo touch
Anzeige
implexis
A- A A+

News | Security | 13.04.2018
Postbank: Neue Cash-Management-Lösung

Die Postbank reagiert mit der Einführung von Kompakt-Filialen auf die positiven Entwicklungen im Online- und Mobile-Banking. (Foto: Glory)
Die Postbank reagiert mit der Einführung von Kompakt-Filialen auf die positiven Entwicklungen im Online- und Mobile-Banking. (Foto: Glory)

Der Anbieter von Cash-Management-Technologien Glory hat 25 Filialen der Postbank mit insgesamt 51 Gerätekombinationen aus Münz- und Banknoten-Recyclern zur automatisierten Bargeldverarbeitung ausgestattet. Das flexible System lässt sich von Mitarbeitern wie Kunden als SB-Lösung selbst bedienen. Das System ist vor unbefugtem Zugriff von außen geschützt, erkennt fälschungsverdächtige Banknoten und legt sie in einem Speicher ab. Die Überwachung der Bargeldbestände läuft automatisch und soll die Bankmitarbeiter entlasten. Die Gerätekombination kann von einer mitarbeiterbedienten zu einer kundenbedienten SB-Lösung umfunktioniert werden. In der kundenbedienten Variante entfällt das von den Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften geforderte „Vier-Augen“-Prinzip, so dass sich die Kompakt-Filialen der Postbank auch mit nur einem Mitarbeiter betreiben lassen.  

Weitere Informationen: www.glory-global.com