Anzeige
implexis
Anzeige
EuroCIS
A- A A+

News | Security | 09.03.2018
Seminar „Einbruchschutz im Handel“

Themen des Seminars: „ISDN goes IP“, Transpondersicherheit, Grundlagen zu Einbruch­meldeanlagen (Foto: Telenot Electronic GmbH)
Themen des Seminars: „ISDN goes IP“, Transpondersicherheit, Grundlagen zu Einbruch­meldeanlagen (Foto: Telenot Electronic GmbH)

Am 10. April 2018 können sich Planer, Ladenbauer, General­unternehmer, Projektverantwortliche und Ladenplanungsabteilungen des Handels in Aalen beim Seminar „Einbruchschutz im Handel“ mit den Grundlagen der Einbruchmeldetechnik und deren Umsetzung bzw. fachgerechten Sicherheitskonzepten befassen. Veranstalter sind der Deutsche Ladenbau Verband (Dlv) und Telenot Electronic, Hersteller von Sicherheitslösungen für den Handel. Bei der Erstellung und Umsetzung präventiver Maßnahmen sind Händler, Planer und Ladenbauer gefragt, eng zusammenzuarbeiten. Den Teilnehmern des Seminars sollen technisches Hintergrundwissen, Normen und Regelungen sowie praktische Hinweise vermittelt werden. Abgerundet wird das Thema durch Grundlagen zur Videoüberwachung. Einblick in die Praxis gibt eine Werksführung im Anschluss an das Seminar.   

Weitere Informationen: www.netzwerk-ladenbau.de