Anzeige
TIBCO
Anzeige
HP
Kernthema des Deutschen Logistik-Kongresses: Digitalisierung (Foto: BVL / Kai Bublitz)
A- A A+
Supply Chain  |

DLK Berlin: Digitalisierung im Fokus

Kernpunkt der Veranstaltung waren diverse Praxisbeispiele zur Umsetzung neuer technologischer Möglichkeiten, mit denen Prozesse optimiert, Abläufe verändert und die Entwicklung neuer Konzepte und Geschäftsmodelle entlang der gesamten Supply Chain optimiert werden sollen. Für den Handel waren die Vortragssessionen zu den Themen Urbane Logistikkonzepte und Omnichannel-Logistik von besonderem Interesse, es referierten Birgit Heitzer (Leiterin Konzernlogistik, Rewe-Zentralfianz eG), Dr. Tilo Bobel (Senior Manager, EU Ops Excellence, Amazon EU S.à.r.l.) und Terry Murphy (Director National Distribution Operations, John Lewis PLC aus GB).  

Ehrengast der Gala am ersten Abend des Kongresses war Bundespräsident a. D. Joachim Gauck. Weitere Redner waren in diesem Jahr u. a. Unternehmer Prof. Klaus-Michael Kühne, Dr. Frank Appel (Vorstandsvorsitzender Deutsche Post DHL), Dr. Richard Lutz (Vorstandsvorsitzender Deutsche Bahn), Martina Koederitz (Vorsitzende der Geschäftsführung IBM Deutschland), Dr.-Ing. Joachim Damasky (Geschäftsführer Technik und Umwelt, Verband der Automobilindustrie VDA) und Prof. Achim Kampker (CEO Streetscooter). Insgesamt traten rund 120 Experten auf.

Im Rahmen des Kongresses zeichnete die BVL herausragende Projekte aus Praxis und Wissenschaft aus. Träger des Deutschen Logistik-Preises 2017 der BVL ist Bosch. Unter dem Leitgedanken „Striving for Supply Chain Excellence“ durchlief Bosch innerhalb von vier Jahren einen grundlegenden Transformationsprozess des Unternehmens. Schwerpunkt des Wandels war die zunehmende Vernetzung über das Internet der Dinge (IoT).  

Komplettiert wurde die Veranstaltung durch eine Begleitausstellung von rund 170 Ausstellern. Der 35. Deutsche Logistik-Kongress findet vom 17. bis 19. Oktober 2018 in Berlin statt. Gleichzeitig feiert die Bundesvereinigung Logistik im Rahmen dieses Kongresses ihr 40-jähriges Bestehen.  

Foto: BVL/Kai Bublitz

Weitere Informationen: www.bvl.de/dlk