Anzeige
TIBCO
Anzeige
HP
A- A A+

News | Supply Chain | 07.09.2017
Online-Tool zur Lieferkettensicherheit

Das kostenlose Online-Tool soll Unternehmen dabei helfen, Risiken hinsichtlich der Lieferkettensicherheit zu identifizieren und zu bewerten (Foto: Fotolia/Kalafoto)
Das kostenlose Online-Tool soll Unternehmen dabei helfen, Risiken hinsichtlich der Lieferkettensicherheit zu identifizieren und zu bewerten (Foto: Fotolia/Kalafoto)

Mit Unterstützung der Funk Stiftung haben Wissenschaftler der Bremer Jacobs University einen kostenneutralen Quick-Check zur Lieferkettensicherheit entwickelt. Mittelständler und Großunternehmen können mit dem Online-Tool Risiken ihrer Lieferketten identifizieren und bewerten. Letztere erfolgt unter anderem durch einen kurzen Fragebogen, den der Nutzer ausfüllt. Zudem legt der Nutzer die wesentlichen Eckdaten der zu untersuchenden Lieferkette an, beispielsweise Produktions- oder Lagerstandorte, Zulieferer sowie Schlüsselabnehmer. Der Quick-Check basiert auf öffentlich zugänglichen, kostenfrei verfügbaren statistischen Risikodaten.

Weitere Informationen: scquickcheck.jacobs-university.de