Anzeige
implexis
Anzeige
EuroCIS
A- A A+

News | Supply Chain | 14.11.2018
Real: Optimierung von Prognose und Disposition

Real SB-Warenhaus will das integrierte Bestellen für Lager und Filialen ermöglichen. (Foto: Real)
Real SB-Warenhaus will das integrierte Bestellen für Lager und Filialen ermöglichen. (Foto: Real)

Das SB-Warenhausunternehmen Real und Relex Solutions, Anbieter von Supply-Chain-, Category- und Workforce-Lösungen, haben eine Projektkooperation gestartet mit dem Ziel, das integrierte Bestellen für Lager und Filialen zu ermöglichen und die Prognosen für Kampagnenprodukte zu verbessern. Mit dem bisher bei Real eingesetzten Prognosetool für Märkte und Läger konnten bereits Standardartikel automatisch disponiert werden, es gab aber keine Möglichkeit, Läger und Filialen im System integriert zu prognostizieren und disponieren. Die modular aufgebaute Software des IT-Lösungsanbieters soll eine individuelle Anpassung an sich ändernde Bedürfnisse ermöglichen. Mit der sogenannten Business-Rules-Engine könnten individuelle Geschäftsprozesse selbständig durch Filter in der Software abgebildet und umgesetzt werden, ohne dass sie über den IT-Support des Anbieters oder die eigene IT-Abteilung laufen müssen.

Weitere Informationen: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.relexsolutions.com/de